Kläranlage Thalheim aufgelassen

04. April 2022 : Die Kläranlage in Thalheim ist mittlerweile aufgelassen und das Abwasser der Orte Aicha, Gotzenberg, See und Thalheim wird über Förrenbach und Happurg zur Zentralkläranlage nach Hersbruck übergeleitet.
Kläranlage Thalheim

Im Rahmen der Baumaßnahme wurde im ehemaligen Klärteich II ein Mischwasserpumpwerk eingebaut und eine Mischwasserbehandlung in Form eines Regenüberlaufbeckens errichtet.
Zur Überleitung des anfallenden Schmutzwassers und der Wassermenge aus der Mischwasserbehandlung wurde eine 2,5 km lange Druckleitung zur Kanalisation Förrenbach verlegt.


Da die bisherige Kläranlage nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprach, hat der Gemeinderat mit dieser Baumaßnahme eine zukunftsweisende Entscheidung getroffen und umgesetzt.

Herausgeber: Gemeinde Happurg